blended_coaunseling1.jpgblended_counseling2.jpgblended_counseling4.jpgblended_counseling3.jpgblended_counseling5.jpg

Willkommen

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie hierhergefunden haben. Hier erfahren Sie mehr über unseren Forschungs- und Arbeitsschwerpunkt Blended Counseling. Seit einigen Jahren beschäftigt uns die Frage wie das beraterische Face-to-Face-Gespräch und die Beratung mittels digitaler Medien miteinander verknüpft und zu einem Blended Counseling weiterentwickelt werden können und welchen Mehrwert dies – insbesondere in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit - generieren kann.

Blended Counseling

 

30.1.2019:
Der Schlussbericht zum Projekt Face-to-Face und mehr ist veröffentlicht.
 

Cover_Schlussbericht
Cover_Handlungsempfehlungen

Auszug

Handlungsempfehlungen für die Umsetzung
von Blended Counseling in der Praxis

(Schlussbericht Anhang A-D).


Möchten Sie mehr zum Thema Blended Counseling erfahren?
Hier
finden Sie weiteres Material und Literatur.


Nächste Anlässe:

7./8. April 2019 Karlsruhe (D)
DGSF-Fachtag Systemische Praxis und Lehre im digitalen Wandel!?

Praxisworkshop mit Martina Hörmann:
Systemische Beratung im Medienzeitalter
– Anforderungen und Kompetenzen

26./27. April 2019 Stuttgart (D)
Kongress der Dt. Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA): Wandel der Arbeitsgesellschaft – Soziale Arbeit in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Prekarisierung
Panel: Digitale Transformation der Beratung mit Beiträgen von Patricia Flammer (HSA FHNW), Martina Hörmann (HSA FHNW) und Emily Engelhardt (e-Beratungsinstitut der TH Nürnberg)